Tätigkeitsfeld:  RD Research & Development
Standort: 

Lippstadt, NW, DE

Arbeiten Sie beim Weltmarktführer! Bei uns zu arbeiten, bedeutet bei einem der TOP100 Automobilzulieferer zu arbeiten. Wir sind Weltmarktführer in der Entwicklung, Konstruktion, Montage und Logistik komplexer Frontend-Module. Mit unserem Know-how lassen wir aus einer Summe von Einzelkomponenten ein optimales und hoch-integriertes Modul entstehen – die Front des Fahrzeuges. Seit mehr als zwei Jahrzehnten sind wir deshalb für viele internationale Automobilhersteller ein zuverlässiger Partner. HBPO ist in einer der innovativsten und dynamischsten Branchen zuhause. Das garantiert ein vielseitiges Aufgabengebiet, gepaart mit fachlichen Herausforderungen. HBPO wächst stetig und beschäftigt zurzeit 2.400 Mitarbeiter weltweit und fertigt jährlich etwa 5,3 Millionen Frontends.

Wir suchen für unsere Zentrale in Lippstadt einen

 

Ingenieur Entwicklung - Kunststofftechnik (m/w/d)

 

 

Wir möchten unsere Entwicklungsaktivitäten in Lippstadt ausbauen. Das Aufgabengebiet umfasst konstruktionsbegleitende Herstellbarkeitsbewertung-, Bauteilkosten-/Werkzeugkostenanalyse, Werkzeugbetreuung und Prozessoptimierung bei der Kunststofffertigung. Unter Berücksichtigung neuer Technologien werden die Bauteile bis zur Serienreife gebracht.

 

Das könnten Ihre Aufgaben sein:

  • Fachliche Beratung für werkzeug-, fertigungs- und wirtschaftsgerechte Konstruktion von Kunststoffbauteilen
  • Qualifizieren und Festlegen von Kunststoffen in Absprache mit Projektingenieur (m/w/d) und Kunden
  • Eigenständige Durchführung von Herstellbarkeitsanalyse (Machbarkeit- und Verzugsanalyse) und Ableitung von Maßnahmen zur Verzugsminimierung
  • Werkzeugbetreuung inkl. Abmusterung mit Fachkenntnis zur Prozessoptimierung (Spritzguss, Extrusion usw.)
  • Eigenständige Kooperation intern und extern
  • Abstimmung von Toleranzkonzept und technischen Änderungen
  • Unterstützung vor Ort weltweittest

 

Was Sie dafür mitbringen sollten:

  • Abgeschlossenes Master-(Fach-)Hochschulstudium Kunststofftechnik
  • Fundierte Kenntnisse in der Kunststoffverarbeitung (Spritzguss, Extrusion, Thermoformen, Schweißen usw.)
  • Gute Kenntnisse in der Spritzgusssimulation und bei der Bewertung von Simulationsergebnissen sowie im Werkzeugbau
  • Fundierte Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Hohe Flexibilität und Reisebereitschaft sind zwingend erforderlich
  • Berufserfahrung in der Kunststoffverarbeitung von Vorteil
  • Berufsausbildung als Werkzeugmechaniker oder Prozesstechniker von Vorteil

 

Ihr Interesse ist geweckt und Sie möchten Teil unseres Teams werden? Dann bewerben Sie sich jetzt hier.

Sie haben Rückfragen zur Stelle oder Ihrer Bewerbung?

 

 

HBPO GmbH | Human Resources

 

Rixbecker Straße 111 | 59557 Lippstadt

Telefon 02941 2838-777

bewerbung@hbpogroup.com | www.hbpogroup.com

Ähnliche Stellen suchen: